Die Geschichte der Klosterruine Limburg

Vor über 500 Jahren: Die Zerstörung der Limburg durch Graf Emich VIII. zu Leiningen In diesen Tagen jährt sich zum 515. Mal die Zerstörung des Klosters Limburg, damals eines der bedeutendsten Klöster in Deutschland. Kaiser Konrad II. hatte die Benediktinerabtei im Jahr 1025 gegründet und ihr aus seinem Besitz ausgedehnte Ländereien und Pfründe geschenkt. Im […]